Frohe Weihnachten 2012

WKW Stubenring mit weihnachtlichem Schmuck

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

viel ist dieses Jahr passiert. Einiges an Veränderungen hatten wir zu meistern. Der Wettbewerb wird schärfer, unsere kalkulierten Preise geraten immer mehr unter Druck.
Ein paar wahnwitzige Aussagen über Kamerapreise, Honorare und deren Anwendung wurden von Profis, die von und mit Bildern leben, in den Raum geträllert.

Das Einzige was hilft, ist Qualität, Pünktlichkeit und Zuverlässlichkeit und jede Menge Erklärungen. Das kostet zwar Zeit, aber die Wirkung ist enorm. Erst wenn unsere Kunden oder Auftraggeber verstehen, was wir tun, werden diese auch bereit sein, uns anständig zu entlohnen. Bleibt weiter so einig und macht Werbung für unseren Beruf.

Danke für die Unterstützung und das Vertrauen, das mir entgegengebracht wurde, für die schönen Einladungen zu Eröffnungen und Ausstellungen, für das zahlreiche Erscheinen bei den Innungsveranstaltungen und für die positive Resonanz auf meine Arbeit in der Innung.

Im Innungsbüro beginnt das Jahr mit einem weinenden und einem lachenden Auge: Das weinende Auge ist, dass sich Herr Dr. Boba in den wohlverdienten Ruhestand begibt. Das lachende Auge ist, dass Frau Mag. Trampitsch seine Nachfolge antreten wird. Sie übernimmt ein komplexes Aufgabengebiet und ich freue mich schon sehr auf die weitere zukünftige Zusammenarbeit.
Ein großes Danke auch an Frau Mikic, die das Büro „schupft“ und unsere gemeinsamen Ideen in die Tat umsetzt.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen, Ihren Familien, Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Namen der Landesinnung Wien der Berufsfotografen ein frohes Weihnachtsfest, einige erholsame Tage und einen guten Start in ein erfolgreiches Jahr 2013. Wir sehen uns bei den nächsten Veranstaltungen.

Gut Licht

Michael Weinwurm
Landesinnungsmeister
der Berufsfotografen
Wirtschaftskammer Wien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok