Fachgruppentagung 2012

FGT 2012

Mehr als 70 Besucher bei der Fachgruppentagung am 10. Oktober 2012. Sponsoren der Industrie präsentierten Ihre neuen Produkte. Und das Team vom Bitzinger verwöhnte uns kulinarisch.

 

Innungsmeister Wien, Michael Weinwurm

Innungsmeister Michael Weinwurm begrüßte die erschienen Ehrengäste, Vertreter aus Wirtschaft und Industrie, im speziellen unsere Sponsoren, weiteres die Direktoren der Höhere Graphischen Bundes Lehr- und Versuchsanstalt und der Wiener Berufsschule und die vielen Mitglieder.

Restaurant Bitzinger

Im Bericht des Innungsmeisters zeigte die Highlights des letzten Jahres. Exemplarisch ein paar Beispiele:

  • Die Urheberrechts-CD inkl. Booklet ist von der Bundesinnung und den anderen Bundesländern übernommen worden.
  • Den Landesnachwuchswettbewerb und den Traumseher.
  • 13 Meisterprüfungstermine mit 103 Meisterprüfungen 2012.
  • Ab 7. März 2012 gab es regelmäßig den Newsletter der Innung.
  • Die Homepage www.fotografen.at wird gut besucht.
  • Die Veranstaltungsreihe „Hollywood wir kommen“ das Seminar „Hollywood-Verkaufsgesprächs-Methode“
  • 3 Rechtseminare mit Dr. Boba
  • "Erfolgreich gemeistert" eine fulminantes Fest für alle die voriges Jahr die Meisterprüfung bestanden haben.
  • WIFI-Wien - die weiteren Vorbereitungskurs für die Meisterprüfung sind gut gebucht.
  • Das neue Bundesgesetz der Berufsfotografie.
  • sowie das überaus erfolgreiche Format "Meet & Greet" 4x pro Jahr ein gemütliches Treffen.

IGF Dr. Boba

IGF Dr. Boba gab einen Bericht über das Haushaltsjahr 2011.

Anders als sonst üblich präsentiere die Vorschau auf das kommende Jahr 2013 Mag. Judith Trampitsch, die die Agenden unseres IGF übernehmen wird.

Die Grundumlagen für 2013 bleiben unverändert. Sowohl der Voranschlag 2013 als auch die Grundumlagen 2013 wurden von der Fachgruppentagung einstimmig beschlossen.

Abstimmung

 

Alle Bilder der Veranstaltung

 

Danach präsentieren sich unser Sponsioren:

 

Nikon Austria mit einer Rückschau über die Entwicklung der digitalen Fotografie bis zum dem neuen Flagschiff der D800

www.nikon.at

nikon800

 

 

Otto Sauseng Gmbh mit dem Passbilddrucker Mitsubishi

www.sauseng.at

mitsubishi-easyphoto-passbilddrucksystem-10x15

 

 

Technicomp mit dem Epson Surelab D 3000

www.technicomp.at

Epson-SureLab-SL-D3000_9

 

Chrisoph Leder, "the bouncing box" zeigte unter anderem das IceLight

www.thebouncingbox.com

acelight

 

Nach den Produktpräsentationen unserer Sponsoren, ehrte Innungsmeister Weinwurm gemeinsam mit dem Bundesinnungsmeister KommR Ernst Strauss nachstehende Persönlichkeiten für deren langjährige Tätigkeit mit Diplom und Standeszeichen:

15 Jahre:

15 Jahre
Bundesinnungsmeister Ernst Straus, Theresa Bentz, Landesinnungsmeister Michael Weinwurm

25 Jahre:

Dr. Klaus Peter Zimmermann
LIM Michael Weinwurm, Mag. Dr. Klaus Peter Zimmermann, BIM Ernst Strauss


LIM Michael Weinwurm, Erich Leonhard, BIM Ernst Strauss


LIM Michael Weinwurm, Felix Wessely, BIM Ernst Strauss

Einige personelle Veränderungen standen mit Anfang Oktober an, Michael Gitzi verlässt den Ausschuss, statt Ihm wird Gerhard Peyrer (Grüne), Sabine Windsor möchte gerne bei Ihrem Kind bleiben, für sie kommt Andreas Schwarz (Wirtschaftsbund), auch als Fachmann für Reprografie. Somit ist endlich ein Reprograf mit Sitz und Stimme im Ausschuss.

Lisi Specht

Als Zeichen der neuen Verbundenheit bekam Lisi Specht Blumen von der Landesinnung Wien.

Frau Direktor Mayr der Berufsschule und die Gattin des Direktor  der Graphischen bekamen ebenfalls Blumen.

Fuxi

Zu feiern gab es eine erfolgreiche Übergabe und gleichzeitig einen runden Geburtstag unserer "Fuxi" Renate Fuchsjäger

 

Bettina Weinwurm

Mit einem Rosenstrauss dankte Innungsmeister Michael Weinwurm bei seiner Frau Bettina für die Geduld und die zeitlichen Entbehrungen, wenn er für die Innung unterwegs ist. 

 

Abschied Dr. Boba

Leider wird mit Ende Dezember unser Dr. Boba in den Ruhestand treten, somit war das seine allerletzte Fachgruppentagung für die er Verantwortung trägt. Grund genug mit einem kleinen Bierchen auf das Wohl unseres äußerst beliebten Geschäftsführers und Urheberrechtsexperten anzustossen.

Es war wieder ein gelungenes Fest - Danke an alle die dabei waren!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.