Umfrage Blockunterricht

Umfrage_Blockunterricht-06_2012

Wir haben den Blockunterricht im 7. Semester abgefragt.

Der Unterricht wird momentan in der 4. Klasse in Form eines 10-Wochen-Lehrganges abgehalten. Dies hat allerdings eine erhöhte Belastung auf Seiten der SchülerInnen und aber auch auf Seiten der Lehrbetriebe zur Folge, da die Lehrlinge für 10 Wochen (Sept. - Nov.) überhaupt nicht im Unternehmen anwesend sind. Eine andere Variante wäre, dass die SchülerInnen das ganze Wintersemester (Sept. - Ende Jänner) einmal pro Woche die Berufsschule besuchen. Es würden sich dann auch die Praktikumstermine der 1. - 3. Klassen gleichmäßiger verteilen.

Die Umfrage ging eindeutig in die Richtung des wöchentlichen Unterrichts. 80% der Lehrbetriebe wünschen sich eine Änderung. Wir haben die Berufsschule von den Wünschen informiert und die Direktion wird in diesem Schuljahr eine Änderung der Stundentafel im Kollegium des Stadtschulrates einreichen. Vielleicht können wir mit dem neuen Schuljahr schon mit dem Ende des Blockunterrichtes rechnen. Sobald wir Näheres wissen, werden wir Sie informieren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.