amaZone 2011

sprungbrett_logo_clear

Die amaZone ist eine Auszeichnung, die jährlich vergeben wird.

Ihr Benefit

Sie sind eines von zahlreichen Unternehmen, die bereits erfolgreich weibliche Lehrlinge in handwerklich-technischen Lehrberufen ausbilden?

Die amaZone ist die Auszeichnung für Unternehmen, die sich in der Lehrausbildung von Mädchen und Frauen in handwerklichen und technischen Berufen engagieren.

Wer kann sich bewerben?

  • Klein- und Mittelunternehmen (bis 150 MitarbeiterInnen)
  • Großbetriebe (über 150 MitarbeiterInnen)
  • Öffentliche und öffentlichkeitsnahe Unternehmen (das sind Unternehmen, die mehrheitlich vom öffentlichen Haushalt finanziert und/oder kontrolliert werden, wie z.B.: Bildungsträger, Gemeinde(n), Kammern, Ministerien) aus Wien und angrenzenden Bezirken die ein oder mehrere weibliche Lehrlinge in Handwerk und Technik ausbilden (siehe Lehrberufsliste von sprungbrett)

Bewertungskriterien

  • Qualität in der Lehrausbildung für Mädchen in Handwerk und Technik
  • Maßnahmen der Integration und Förderung von weiblichen Lehrlingen
  • Arbeitsklima, insbesondere aus Sicht der weiblichen Lehrlinge

Bewerbung unter:

http://www.sprungbrett.or.at

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok